Aktivitäten 3A

Thema des Jahres: Fridays for Future
20.01.2022

Eislaufen

Die Kinder der 3A waren heute eislaufen. Valentinas Papa und Xenias Mama begleiteten uns, führten die Schlittschuhe zur Halle, halfen beim Anziehen und waren da, um bei Stürzen Beistand zu leisten. Die Kinder wurden zu ihrer großen Freude nach dem Sport auf Schnitten und Saft eingeladen. Danke!

19.01.2022

Che cosa facciamo? In che giorno? A che ora?

Am Mittwoch wiederholten die Kinder der 3A mit den Italienisch-Studentinnen Celine und Sophie die Zahlen bis 31, die vollen und halben Stunden auf der Uhr und die Wochentage. Zusätzlich lernten sie einige Winteraktivitäten. In Telefonaten konnten (und können) sie bereits Treffen zum Schifahren, Eislaufen, Schneemann Bauen, Schlitten Fahren oder Tee Trinken auf Italienisch ausmachen. Die jungen Lehrerinnen freuen sich schon auf ihren nächsten Besuch im März, und die Kinder auch!

17.12.2021

Weihnachtsstunde

In der 3 A hielten die Studentinnen Celine und Sophie eine entzückende Weihnachtsstunde auf Italienisch. Bei der Erarbeitung neuer Weihnachtswörter gab es für alle Kinder eine kurze Maskenpause bei geöffnetem Fenster. Vor einem Plakat von einem Weihnachtsmarkt hatten die jungen Lehrerinnen einen Tisch geschmückt und viele weihnachtliche Dinge in einer Überraschungskiste mitgebracht. Die Kinder wiederholten in dieser Einheit das Wetter, ein paar Kleidungsstücke und spielten zu den Weihnachtsdingen Bingo. Sie überreichten anderen im Rollenspiel Geschenke und wünschten einander „Buon Natale“! Am Ende der Stunde teilten Sophie und Celine Schoko-Lebkuchen aus. Vielen Dank für so viel Engagement!

09.11.2021

Kidsmobil

Kleine Forscher entdecken Großes:
Heute wurde den Schülern der 3 A der Unterschied zwischen Entdecken und Erfinden mit vielen Beispielen verdeutlicht. Die Kinder lernten über die Entwicklung des Lichts von der Fackel bis zur Glühbirne, hörten von Carl Auer von Welsbach und durften schließlich selbst in Kleingruppen chemische Reaktionen ausprobieren, durch ein Spektroskop und ein Mikroskop schauen und mit Hauben (die die Atome des Periodensystems symbolisierten) einige Moleküle nach ihren Formeln nachbauen. Die Kinder haben nun eine Vorstellung, was es bedeutet, als  Wissenschaftler zu arbeiten. Vielen Dank an David und Katharina vom fahrenden Kindermuseum!

04.11.2021

Animali – noch mehr Tiere

Heute duften die Studentinnen Sophie und Celine zum ersten mal eine Italienischstunde in der 3A halten. Sie haben Musik, Rätsel, Spiele und neue Wörter mitgebracht.

 
03.11.2021

Una minestra di verdure

Am Mittwoch kam nach langer Zeit endlich wieder unsere Italienerin Sabrina Balin zu uns in die 3A Klasse. Mit ihr lernten wir, wie man eine Gemüsesuppe kocht. Wir sprechen schon sehr gut Italienisch, lobte sie uns.

 

Herbst – autunno

Die Kindern der 3A Klasse malten eine Herbstlandschaft mit Fluss – sieht fast aus wie an der Drau in Völkermarkt, mit dem Blick auf die Karawanken.

13.10.2021

Willkommen in Schloss Neudenstein!


Nach einem Spaziergang entlang der Drau, bei dem ein Regenschirm im Fluss versenkt, ein Schwan gefüttert und Pferde besucht wurden, trafen die Kinder der 3A und 3 B Klassen die Kinder der 3 C auf Schloss Neudenstein. Wir durften diesmal sogar im Rittersaal jausnen und hatten genug Zeit, um den Schlossbesitzern viele Fragen zu stellen. Die Familie Comelli zeigte uns zum Schluss noch die wunderschöne Burgkapelle, die gerade renoviert wird.
Vielen Dank für den herzlichen Empfang!

11.10.2021

Fridays for Future in der Delfinklasse!


Die Kinder der 3 A Klasse sprechen in diesem Jahr jeden Freitag über Themen, die  den Schutz unserer Erde betreffen: Wer ist Greta Thunberg? Was möchte sie und warum? Was bedeutet „Klimawandel“ und was können wir gegen die Erderwärmung tun? Die Kinder lernten bereits, was Treibhausgase sind,  warum sie eigentlich positiv sind, sich aber negativ auswirken können. In dieser Woche reden wir über (auch durch den Klimawandel bedingt) bedrohte Tierarten, bald über Plastik. Die Themen zum Schutz unseres Planeten und unserer Umwelt sind unerschöpflich. Bestimmt werden sie uns auch noch in der 4. Klasse beschäftigen – schließlich ist Delfin Duje seit der 1. Klasse unser Maskottchen und den Kindern der Delfinklasse sind die Erde und alle Lebewesen darauf besonders wichtig.

 

Ein Blick zurück in die Sommerferien

Erst zeichneten die Kinder der 3A in die „Gläser einer Ferienbrille“, was sie im Sommer unternommen hatten. Anschließend beschrieben sie das Erlebte in einem Text. Die Kombination hängt vor der Klasse, damit die Ferienbilder angeschaut und die Geschichten gelesen werden können.

15.09.2021

Lehrausgang

Alle Drittklassler wanderten in der ersten Schulwoche bei strahlendem Sonnenschein zum 700 Jahre alten Schloss Neudenstein. Bei diesem Lehrausgang wurde vieles, das in der 2. Klasse gelernt wurde, wiederholt. Wir redeten über die Berge der Karawanken beim Aussichtsplatz, über die Drau, die zur Stromerzeugung genutzt wird und  Lebensraum vieler Tiere ober und unter Wasser ist,  über die Laubbäume, die sich im Herbst verändern, und über das Springkraut am Wegesrand. Zuletzt waren wir in den Schlosshof eingeladen und tauchten ins Mittelalter ein, quasi als Vorgeschmack auf dieses interessante Thema in der 3. Klasse.

Volksschule Völkermarkt Stadt

9100 Völkermarkt, Mettingerstraße 16

Tel: 04232 / 2420

Mobil: 0664 / 80 25 77 70

E-Mail: direktion@vs-voelkermarkt.ksn.at

@2021,VS-Voelkermarkt-Stadt